C3Subtitles: 32c3: Wie Jugendschutzprogramme nicht nur die Jugend schädigen
back

Wie Jugendschutzprogramme nicht nur die Jugend schädigen

If you suspend your transcription on amara.org, please add a timestamp below to indicate how far you progressed! This will help others to resume your work!

Please do not press “publish” on amara.org to save your progress, use “save draft” instead. Only press “publish” when you're done with quality control.

Video duration
00:32:43
Language
German
Abstract
Das Nonplusultra für hauptamtliche Jugendschützer sind Filterprogramme, auch „Jugendschutzprogramme“ genannt. Doch was machen die Programme, welche Wirkungen und vor allem Nebenwirkungen haben sie? Und was macht eigentlich der Zombie JMStV?

<p>Die Bundesländer wollen in einem neuen Anlauf den Jugendmedienschutzvertrag (JMStV) verschärfen. Ein Kernpunkt ist: Möglichst viele (oder alle) Webseiten sollen maschinenlesbare Alterskennzeichen tragen. Filterprogramme sollen diese auslesen und (vermeintlich oder tatsächlich) jugendgefährdende Webseiten blockieren. Der Traum so mancher Jugendschützer sind dabei Filter direkt beim Provider, am besten standardmäßig aktiviert und nur auf Wunsch auf die Stufe „ab 18“ änderbar.</p>

<p>Die „Kommission für Jugendmedienschutz“ (KJM) hat bereits mehrere Filterprogramme offiziell anerkannt, also quasi zugelassen.</p>

<p>Doch welche Nebenwirkungen haben diese Filter? Wie funktionieren die Programme, und was machen sie?</p>

<p>Der Vortrag zeigt anhand einer genauen Analyse, dass die Qualität der offiziellen „Jugendschutzprogramme“ unter aller Sau ist und sie noch einige weitere, bisher nicht bekannte Nebenwirkungen haben.</p>

<p>Daneben zeigt der Vortrag noch den aktuellen Stand der Diskussion über den Jugendmedienschutzstaatsvertrag und was uns in dem Bereich noch alles blüht.</p>

Talk ID
7415
Event:
32c3
Day
2
Room
Hall 6
Start
5:30 p.m.
Duration
00:30:00
Track
Ethics, Society & Politics
Type of
lecture
Speaker
Alvar Freude

Talk & Speaker speed statistics

Very rough underestimation:
143.4 wpm
907.2 spm
144.1 wpm
913.6 spm
100.0% Checking done100.0%
0.0% Syncing done0.0%
0.0% Transcribing done0.0%
0.0% Nothing done yet0.0%

Talk & Speaker speed statistics with word clouds

Whole talk:
143.4 wpm
907.2 spm
Alvar Freude:
144.1 wpm
913.6 spm