C3Subtitles: 34c3: Social Bots, Fake News und Filterblasen
back

Social Bots, Fake News und Filterblasen

Therapiestunde mit einem Datenjournalisten und vielen bunten Visualisierungen

If you suspend your transcription on amara.org, please add a timestamp below to indicate how far you progressed! This will help others to resume your work!

Please do not press “publish” on amara.org to save your progress, use “save draft” instead. Only press “publish” when you're done with quality control.

Video duration
01:06:43
Language
German
Abstract
„Angriff der Meinungsroboter“ und „Gefangen in der Filterblase“ titelten die deutschen Medien. Doch was ist wirklich daran?

Der Datenjournalist Michael Kreil hat ein Jahr lang 4500 Bots, 1,6 Mio. Twitter-Accounts, 400 Mio. Tweets und 50 Mio. Onlineartikel gesammelt und ausgewertet. Mit Scrapern, Neuronalen Netzwerken, Visualisierungstools, mit der Unterstützung von Experten und 600 Twitterusern hat er sich auf die Suche nach Social Bots, Fake News, Hate Speech und Filterblasen gemacht, um herauszufinden, ob sie existieren, wie sie funktionieren und ob sie ein Problem darstellen.
Im Rahmen seinen Vortrages wird er die Ergebnisse, die Methoden, die Rohdaten und den Quellcode veröffentlichen.

Talk ID
9268
Event:
34c3
Day
2
Room
Saal Clarke
Start
11:30 a.m.
Duration
01:00:00
Track
Ethics, Society & Politics
Type of
lecture
Speaker
Michael Kreil
0.0% Checking done0.0%
0.0% Syncing done0.0%
22.5% Transcribing done22.5%
77.5% Nothing done yet77.5%

German: Transcribed until

Last revision: 11 months, 3 weeks ago