C3Subtitles: 34c3: Schreibtisch-Hooligans
back

Schreibtisch-Hooligans

Informationsfreiheit trotz CSU

If you suspend your transcription on amara.org, please add a timestamp below to indicate how far you progressed! This will help others to resume your work!

Please do not press “publish” on amara.org to save your progress, use “save draft” instead. Only press “publish” when you're done with quality control.

Video duration
00:30:47
Language
German
Abstract
Wie umgehen mit politischer Ohnmacht? Das Informationsfreiheitsgesetz bietet einige Ansätze: Es macht es auch für juristische Laien möglich, gegen Behörden vorzugehen, die das Recht brechen. Wir kämpfen gegen die Ohnmacht: Dieses Jahr haben wir alle Gesetzentwürfe aller Bundesministerien und Lobby-Stellungnahmen dazu befreit. Wir haben uns mit der Berliner Partypolizei angelegt - prost! - und 13 Behörden verklagt, darunter die Polizei Köln, das Innenministerium und das Verteidigungsministerium. Und wir haben einen Weg gefunden, zwei Behörden zu verklagen, die eigentlich sonst keine Auskunft geben ...

No description available.

Talk ID
8714
Event:
34c3
Day
4
Room
Saal Adams
Start
12:15 p.m.
Duration
00:30:00
Track
Ethics, Society & Politics
Type of
lecture
Speaker
Arne Semsrott

Talk & Speaker speed statistics

Very rough underestimation:
151.3 wpm
998.7 spm
154.3 wpm
1035.5 spm
100.0% Checking done100.0%
0.0% Syncing done0.0%
0.0% Transcribing done0.0%
0.0% Nothing done yet0.0%

Talk & Speaker speed statistics with word clouds

Whole talk:
151.3 wpm
998.7 spm
Arne Semsrott:
154.3 wpm
1035.5 spm