C3Subtitles: rc3: Das Assange-Auslieferungsverfahren
back

Das Assange-Auslieferungsverfahren

Als Prozessbeobachter in London

If you suspend your transcription on amara.org, please add a timestamp below to indicate how far you progressed! This will help others to resume your work!

Please do not press “publish” on amara.org to save your progress, use “save draft” instead. Only press “publish” when you're done with quality control.

Video duration
01:03:52
Language
German
Abstract
Die USA hat im Vereinigten Königreich die Auslieferung von Julian Assange beantragt. Dazu fanden dieses Jahr zwei Prozessblöcke statt, die ich beide in London als politischer Beobachter verfolgt habe. Davon werde ich berichten.

Im Februar und im September wurde insgesamt gut fünf Wochen lang über die mögliche Auslieferung von Julian Assange verhandelt. Inzwischen liegen gut 400 Seiten Abschlussstatements beider Parteien vor und für den 04.01.2021 hat die Richterin die Verkündung einer Entscheidung angekündigt.

Im Vortrag möchte ich einen Eindruck davon vermitteln, wie das Verfahren abgelaufen ist, welche Akteure vor Ort aufgetreten sind, welche Punkte diskutiert wurden und ob diese einer Auslieferung entgegenstehen könnten.

Talk ID
11486
Event:
rc3
Day
2
Room
rC2
Start
8:30 p.m.
Duration
01:00:00
Track
Ethics, Society & Politics
Type of
lecture
Speaker
Dustin Hoffmann
Talk Slug & media link
rc3-11486-das_assange-auslieferungsverfahren

Talk & Speaker speed statistics

Very rough underestimation:
144.8 wpm
938.9 spm
100.0% Checking done100.0%
0.0% Syncing done0.0%
0.0% Transcribing done0.0%
0.0% Nothing done yet0.0%
  

Talk & Speaker speed statistics with word clouds

Whole talk:
144.8 wpm
938.9 spm